Wissenschaftliche Bibliographie

2022

2021

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

  • Neutestamentliche Wissenschaft in Deutschland. Beobachtungen und Fragen, in: Theologische Beiträge 36 (2005) 152-157
  • Das Gesetz des Mose und die christliche Ethik. Erwägungen zum tertius usus legis, in: FS Helmuth Pehlke, Hg. Joel White, Gießen 2005 (privat)
  • (Besprechung von) Martina Janßen, Unter falschem Namen. Eine kritische Forschungsbilanz frühchristlicher Pseudepigraphie (ARGU 14), Frankfurt: Lang, 2003, in: Novum Testamentum 47 (2005) 166-167
  • (Besprechung von) Annette Merz, Die fiktive Selbstauslegung des Paulus. Intertextuelle Studien zur Intention und Rezeption der Pastoralbriefe (NTOA 52), Göttingen: Vandenhoeck, 2003, in: Theologische Beiträge 36 (2005) 278-280

2004

2003

2002

2001

2000

  • Der Presbyter des Papias über einen ‚Hermeneuten’ des Petrus. Zu Eusebius, Hist. eccl. 3,39,15, in: Theologische Zeitschrift 56 (2000) 21-35
  • Experimentalpsychologische Erwägungen zur synoptischen Frage, in: Biblische Zeitschrift 42 (2000) 37-55
  • Die Einleitung ins Neue Testament, in: Das Studium des Neuen Testaments. Bd 2. Spezialprobleme. Bibelwissenschaftliche Monographien und Studienbücher 8. Hg. Eckhard J. Schnabel und Heinz-Werner Neudorfer. Wuppertal: Brockhaus, 2000, 87-118
  • Die Authentizität der synoptischen Worte Jesu, in: Das Studium des Neuen Testaments. Bd 2. Spezialprobleme. Bibelwissenschaftliche Monographien und Studienbücher 8. Hg. Heinz-Werner Neudorfer und Eckhard J. Schnabel. Wuppertal: Brockhaus, 2000, 155-177
  • Pseudepigraphie und literarische Fälschung, in: Das Studium des Neuen Testaments. Bd 2. Spezialprobleme. Bibelwissenschaftliche Monographien und Studienbücher 8. Hg. Eckhard J. Schnabel und Heinz-Werner Neudorfer. Wuppertal: Brockhaus, 2000, 179-206
  • Glaube, Geschichte und die neutestamentliche Wissenschaft. Zu einer durch Prof. Lindemann ausgelösten Debatte, in: Bibel und Gemeinde 100 (2000) 268-272 = Steht Jesus dem Glauben im Weg? Glaube und intellektuelle Redlichkeit, Hg. Thomas Mayer und Karl-Heinz Vanheiden, Nürnberg: VTR, 2001, 25-30 = Jesus, die Evangelien und der christliche Glaube. Eine durch ein SPIEGEL-Gespräch ausgelöste Debatte. Mit Beiträgen von A. Lindemann, G. Schröter, A. D. Baum und I. Broer, Hg. von Th. Meyer und K.-H. Vanheiden, Nürnberg: VTR, 2008,  37-42
  • (Besprechung von) Ingo Broer, Einleitung in das Neue Testament. Bd 1. Die synoptischen Evangelien, die Apostelgeschichte und die johanneische Literatur (Die neue Echter Bibel. Ergänzungsband 2/I zum Neuen Testament), Würzburg: Echter, 1998, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 14 (2000) 188-189
  • (Besprechung von) John A. T. Robinson, Johannes – Das Evangelium der Ursprünge (engl. 21987). Aktualisierte Ausgabe, Hg. Hans-Joachim Schulz, Wuppertal: Brockhaus, 1999, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 14 (2000) 199-200

1999

  • Die Diskussion der Authentizität von Herrenworten in altkirchlicher Zeit. Ein Beitrag zur Geschichte der Leben-Jesu-Forschung, in: Theologische Beiträge, 30 (1999) 303-317
  • Der synoptische Vergleich, in: Das Studium des Neuen Testaments. Bd 1. Einführung in die Methoden der Exegese, Hg. Heinz-Werner Neudorfer / Eckhard J. Schnabel, Wuppertal: Brockhaus, 1999, 259-277
  • Die redaktionsgeschichtliche Methode, in: Das Studium des Neuen Testaments, I, 325-343
  • (Besprechung von) Martin Biddle, Das Grab Christi: neutestamentliche Quellen; historische und archäologische Forschungen – überraschende Erkenntnisse (Biblische Archäologie und Zeitgeschichte 5), Gießen: Brunnen, 1998, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 13 (1999) 146-147
  • (Besprechung von) Moisés Mayordomo-Marín, Den Anfang hören. Leserorientierte Evangelienexegese am Beispiel von Matthäus 1-2 (FRLANT 180), Göttingen: Vandenhoeck, 1998, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 13 (1999) 116-117
  • (Besprechung von) Rez. Darrell L. Bock, Blasphemy and Exaltation in Judaism and the Final Examination of Jesus. A Philological-Historical Study of the Key Jewish Themes Impacting Mark 14:61-64 (WUNT 2/106), Tübingen: Mohr Siebeck, 1998, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 13 (1999) 120-121
  • (Besprechung von) Jacob Jervell, Die Apostelgeschichte (KEK 3), 17. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck, 1998, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 13 (1999) 136-137

1998

  • Papias, der Vorzug der Viva Vox und die Evangelienschriften, in: New Testament Studies 44 (1998) 144-151
  • Antifundamentalistische Jesusforschung in Nordamerika. Darstellung, Kritik und historische Einordnung, in: Europäische Zeitschrift für Theologie 7 (1998) 83-99
  • (Besprechung von) Roland Deines, Die Pharisäer. Ihr Verständnis im Spiegel der christlichen und jüdischen Forschung seit Wellhausen und Graetz (WUNT 101), Tübingen: Mohr Siebeck, 1997, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 12 (1998) 235-237
  • (Besprechung von) Gerd Theißen und Dagmar Winter, Die Kriterienfrage in der Jesusforschung. Vom Differenzkriterium zum Plausibilitätskriterium (NTOA 34), Göttingen: Vandenhoeck, 1997, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 12 (1998) 206-209
  • (Besprechung von) Cilliers Breytenbach, Paulus und Barnabas in der Provinz Galatien. Studien zu Apostelgeschichte 13f.; 16,6; 18,23 und den Adressaten des Galaterbriefes (AGJU 38), Leiden: Brill, 1996, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 12 (1998) 211-212

1997

1996

1995

  • Papias und der Presbyter Johannes. Martin Hengel und die johanneische Frage, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 9 (1995) 21-42
  • Auferstehung oder Vision. Gerd Lüdemanns Versuch, den christlichen Osterglauben zu erneuern, in: Diakrisis 16 (1995) 23-34
  • (Besprechung von) Karsten Bürgener, Die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. Eine Osterharmonie ist möglich (Biblia et symbiotica 3), Bonn: Kultur und Wissenschaft, 1993, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 9 (1995) 221-222
  • (Besprechung von) Erich Mauerhofer. Einleitung in die Schriften des Neuen Testaments. Bd 1. Matthäus – Apostelgeschichte, Bearbeitet von David Gysel, Neuhausen/Stuttgart: Hänssler, 1995, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 9 (1995) 202-205
  • (Besprechung von) Theodor Zahn. Einleitung in das Neue Testament. Nachdruck der 3. Aufl. von 1906/07, Wuppertal: Brockhaus, 1994, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 9 (1995) 207-209

1994

  • Die älteste Teilantwort auf die synoptische Frage (Lk 1,1-4), in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 8 (1994) 9-32
  • (Besprechung von) Gerhard Hörster, Einleitung und Bibelkunde zum Neuen Testament. (Handbibliothek zur Wuppertaler Studienbibel), Wuppertal: Brockhaus, 1993, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie 8 (1994) 165-167

1993

  • Lukas als Historiker der letzten Jesusreise (TVGMS 379), Wuppertal: Brockhaus, 1993 (462 S.)